Galerie


Aktivität 28. September 2019

Montag: Auch Heute ist das Sams wider auf der Suche nach seinen Punkten, doch stattdessen treffen wir auf einen alten Astronauten, der sich so sehr wünscht noch einmal den Himmel zu erleben. Doch für das Weltall ist er zu alt. Wir beschliessen ihm ein Planetarium zu bauen.

KaTre 15. September 2019

Am Kantonalen Pfaditreffen in Amriswli auf dem Sultanat Falk al Stein, massen wir uns in verschiedenen Diszipinen mit den Wölfen (6-10 Jahre) des ganzen Kantones und erzielten den 29 Rang von 40 Gruppen.

Aktivität 31. August 2019

Sonntag: Eine Mutter wünscht sich nichts sehnlicher als ein schönes Familienessen ohne Streit. Alle drei Kinder und der Vater wollen was anderes. Wir beschliessen alles zu machen was die Familie sich wünscht und zu letzt konnten wir "ganz friedlich" feine Schoggibanahnen essen.

Aktivität 17 August 2019

Mittwoch: Ein "Streberpfadi" hatte angst die Pfadiprüfung am Samstag nicht zu bestehen. Er hat aber vom Sams gehört, welches bei uns im Wald lebt und wünsche erfüllen kann. Doch leider hat das Sams vergessen an welchem Wochentag es seine Punkte aufladen kann und desshalb Fakepunkte mit einem Stift ins Gesicht gemalt. Damit niemand den schwindel bemerkt müssen wir ab jetzt alle Wünsche erfüllen, die sonast die Wunschpunkte erfüllen. Solange bis wir an einem Tag Punkte finden.

Sola 2019

Zusammen mit den drei Fragezeichen Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews konnten wir eine wunderschöne Lagerwoche verbringen. Weitere Fotos folgen noch...

Aktivität 29. Juni 2019

Ein Bauer hat angst, dass seine Hühner bei dieser Hitze versursten müssen, da der Weg zur Wasserstelle nicht ganz einfach zu überwältigen ist. Wir bringen die Hühner Würfel für Würfel der Wasserstelle näher. Dort angelangt brauchen nicht nur die Hühner Ihr Trickwasser, sondern wir auch eine Abkühlung.

Pfila 2019

Im Pfila 2019 trafen wir auf Emil aus Löhneberga. Immerwieder mussten wir Ihm aus der Patsche helfen, da er einen Unsinn gemacht hat. Obwohl er doch eigentlich allen blos helfen wollte.

Aktivität 25. Mai 2019

Wir feiern den Frieden zwischen Arktos und Tabaluga mit einem Fest. Beide unterschreiben beim Chef der Welt einen Friedensvertrag und versprechen sich gegenseitig lieb zu sein. Wir essen und trinken Früchtebowle und Chips und sind nun froh, dass wir ins Pfila können ohne Angst zu haben, das sich Arktos und Tabaluga weiterhin bekriegen.

Aktivität 11. Mai 2019

Heute wurde die Eisprinzessin vergiftet. Doch zum Glück eilte uns ein Arzt zur Hilfe. So konnten wir ein Gegenmittel herstellen, welches ausserdem lecker schmeckte.

Schnupperaktivität 23. März 2019

Arktos verteilte rund um uns herum "Töggel" mit einer Zeichnung eines Schneemannes darauf und sagt dabei das sei jetzt sein Land. Tabaluga zeigt Arktos eine Urkunde, die bezeugt, dass dieses Land ihm gehört. Aber Arktos hat auch eine Urkunde! Wir gehen zum Chef der Welt um herauszufinden, welche Urkunde die richtige ist...

Aktivität 09. März 2019

Tabaluga kommt ganz aufgelöst zu uns, seine Freundin Happy wurde entführt. Bestimmt hat Arctos sie aus Rache entführt, da wir letztes mal seine Macht geschwächt haben. Wir machen uns auf den Weg und finden viele verscheiden Spuren. Plötzlich wird auch noch die Eisprinzessin von Arctos direkt vor unseren Augen entführt. Schlussendlich konnten wir dann alle Rätsel lösen und alle Hinweise sammeln und so die Eisprinzessin und Happy befreien.

Aktivität 22. Februar 2019 ThinkingDay

Tabaluga kommt verzweifelt zu uns. Arktos möchte die Macht über das schöne Grünland erlangen. Dazu hat er im ganzen Land Abbildungen von sich aufgehängt. Mit Hilfe von Hinweisen in verschiedenen Geheimschriften konnten wir alle Plakate abhängen. Schlussendlich gelang es und sogar Arktos zu schwächen und seine beiden Machtschneemänner zu überwältigen.

Aktivität 12. Januar 2019

Tabaluga hat uns eine Nachricht geschrieben, seine Freundin die Eisprinzessin ist nicht zum verabredeten Treffen erschienen. Tabaluga möchte sie mit unserer Hilfe im Eispalast von Arctos suchen. Wir gewannen den Kamp gegen Arctos und konnten die Eisprinzessin aus den Fängen von Arctos befreien.